Ford Tourneo Custom
  • Ford Tourneo

Ford Tourneo Custom

Kraftstoffverbrauch des Ford Tourneo Custom in l/100 km (nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): – (innerorts), – (außerorts), 7,0 – 6,4 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 183 – 168 g/km.

Überlick

  • Ford Custom-Modellfamilie: Ideale Großraum-Limousine und Messlatte für 1,0-Tonnen-Transporter
  • Ford EcoBlue TDCi-Motoren – optional mit Automatik – und ECOnetic-Variante mit nur 148 g/km CO2 unterstreichen sprichwörtliche Wirtschaftlichkeit der Custom-Baureihe
  • Neue Fahrerkabine mit zahlreichen Ablagen, verbessertem Komfort und Ergonomie sowie Konnektivitätsoptionen wie Ford SYNC 3 und MyFord Dock
  • Intelligenter Geschwindigkeitsbegrenzer, Toter-Winkel-Assistent mit Cross Traffic Alert erhöht die Sicherheit
  • Ford Tourneo Custom: Luxuriöser Innenraum mit bis zu sechs Einzelsitzen im Passagierbereich, die im Konferenzformat arrangiert werden können

Die umfassend überarbeitete Ford Custom-Familie startet seit Anfang 2018 auf dem deutschen Markt durch. Sie zeichnet sich durch ein markantes Design, ein völlig neu gestaltetes Interieur und eine nochmals verbesserte Wirtschaftlichkeit aus, mit der sie in ihren Segmenten neue Akzente setzt.

Die hochmoderne Baureihe wartet mit zwei verschiedenen Modellen auf: Der Tourneo Custom ist eine acht- oder neunsitzige Großraum-Limousine, die sich für große Familien ebenso eignet wie für den Shuttle-Dienst, als rollendes Büro oder auch als Basis für ein Freizeit- und Reisemobil. Der Ford Transit Custom überzeugt als Transporter mit bis zu einer Tonne Nutzlast in verschiedenen Kombi-und Kastenwagenvarianten.

Kraftvolles Design und ein Cockpit wie ein mobiles Büro

Das neue Design der Custom-Baureihe spiegelt die selbe Formensprache wie die aktuellen Pkw-Modelle von Ford wider  – erkennbar am trapezförmigen Kühlergrill und den dynamisch-schmalen Scheinwerfern, die in die muskulöse Schulterlinie des Fahrzeugs übergehen. Für eine unverwechselbare Signatur sorgen auch das LED-Tagfahrlicht oder die optional verfügbaren Bi-Xenon-Scheinwerfer.

Die Gestaltungs-Philosophie setzt sich im Cockpit-Bereich fort. Deutlich macht dies das Beispiel des neu entwickelten Armaturenträgers mit einem anwendungsorientierten Layout, das von Smartphones und Tablets inspiriert wurde.

Fortschrittliche Technologien und Fahrer-Assistenzsysteme

In der neuen Custom-Familie konnte Ford eine ganze Reihe hochmoderner Fahrer-Assistenzsysteme einführen, die sich bereits in Pkw-Modellen der Marke bewährt haben. Das gleiche gilt für die fortschrittlichen Sensoren, das Radar und die Kameras, die laufend Informationen über das Geschehen rund um den Transporter liefern.

Spezialist für große Familien und kleine Gruppen: Ford Tourneo Custom

Der Tourneo Custom steht als Großraum-Limousine auch weiterhin in acht- und neunsitzigen Konfigurationen zur Wahl, die je nach kurzem oder langem Radstand mit normalem oder zusätzlichem Kofferraum aufwarten.

Hinzu kommt die Shuttle-Bus-Variante mit vier Sitzreihen ohne Gepäckabteil. Serienmäßig lassen sich alle sechs hinteren Plätze der Großraum-Limousine bodenflach einklappen oder sogar komplett ausbauen, um bei Bedarf den Gepäckraum zu maximieren oder weitere individuelle Raumanforderungen zu erfüllen. Je nach Ausstattungsvariante besteht zudem die Möglichkeit, die Einzelsitze im Konferenz-Format anzuordnen.

Weitere Informationen zum Ford Tourneo Custom finden Sie in der ausführlichen Pressemeldung, der Preisliste sowie der offiziellen Pressemappe.

 

Quelle: Ford.de

Probefahrt vereinbaren
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
Wir haben für Sie ab sofort von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Samstag bleibt der Betrieb geschlossen.
Gern beantworten wir Ihre Fragen!

KONTAKT AUFNEHMEN